Verlag
Home
Aktuelles
Verlagsprogramm
Karatedô: Der Weg der
   Leeren Hand
Hana ni arukeba
Die Lehre des Karatedô
The Teachings of
   Karatedô
Schwert und Samurai
Erwin von Baelz und die
   körperlichen Übungen
Shôtôkan - Band II
NEU: Geschichte und    
  
Lehre des Karatedô
Bestellen
Vorauskasse Porto frei!
Verschiedenes
Über uns
Japan-Impressionen
More books
Translations


               
Über uns
Heiko Bittmann
Heiko Bittmann
Pseudonym Thomas Maier
  • 1964 in Stuttgart geboren
  • 1987 ~ 1993 Studium der Japanologie und                   Sportwissenschaft in Tübingen und Kanazawa, Japan
  • Seit 1993 wohnhaft in Kanazawa
  • 1993 ~ 1998 Doktorarbeit (Stipendium des DAAD und des Japanischen Erziehungsministeriums)
  • 1999 Dr. phil. (Eberhard-Karls-Universität Tübingen)
    Forschungsschwerpunkte: Japanische Kultur und insbesondere Kampfkünste
  • Von 1998 ~ 2001 Deutschlektor an der staatlichen Universität Kanazawa
  • Im Sommersemester 1998 Gastdozent an der Fakultät für Erziehungswissenschaften der Universität Kanazawa im Fach "Lehrmethodik im Budô
  • Im Wintersemester 2000 Gastdozent für "Budô" im Kanazawa University Student Exchange Program
  • seit 2001 Assistenz-Professor an der Kanazawa Universität (International Student Center), u.a. Seminare über Budô. Seit 2009 Professor
  • Teilnahme an vielen Turnieren im Karatedô, Iaidô und Jôdô
    u.a. bei den 36. und 37. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa (1999-2000) und im November 1999 beim 5. Toyama-Iaidô-Turnier und im Mai 2000 beim 25. Tôhoku-Nihon-Iaidô-Turnier 1. Platz in der Gruppe 'vierter Dan'
  • Im Juni 2000 Auszeichnung 'Yûshûshô' beim Literaturwettbewerb "Watashi kara anata he no tegami" veranstaltet von der Internationalen-Austausch-Stiftung Kanazawas
  • April 2001: bei den 38. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa 1. Platz in der Gruppe 'fünfter Dan'
  • Oktober 2001: Teilnahme an den 28. All Japanischen Jôdô Meisterschaften in Tôkyô als Repräsentant der Präfektur Ishikawa in der Gruppe 'dritter Dan' ("Best 16")
    und Teilnahme an den 36. All Japanischen Iaidô Meisterschaften in Kôfu als Repräsentant der Präfektur Ishikawa in der Gruppe 'fünfter Dan'
  • April 2002: bei den 39. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa 1. Platz in der Gruppe 'fünfter Dan' beim 27. Tôhoku-Nihon-Iaidô-Turnier (6/2002) und 6. Biwako-Iaidô-Turnier (11/2002) 3. Platz in der Gruppe 'fünfter Dan'
  • Oktober 2002: Teilnahme an den 29. All Japanischen Jôdô Meisterschaften in Sapporo
  • Juni 2003: beim Iaidô-Turnier anläßlich der 50jährigen Gründung des Kendô-Verbandes der Stadt Kanazawa 1. Platz
  • August 2003: Japan Tent - Erfahrungen mit Japanischen Kampfkünsten
  • Oktober 2003: Teilnahme an den 38. All Japanischen Iaidô Meisterschaften in Saitama (Repräsentant von Ishikawa: 'fünfter Dan')
  • November 2003: beim 9. Toyama-Iaidô-Turnier 3. Platz in der Gruppe 'fünfter Dan'
  • April 2004 und 2005: bei den 41. und 42. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa 1. Platz in der Gruppe 'fünfter Dan'
  • November 2005: beim 11. Toyama-Iaidô-Turnier 2. Platz in der Gruppe 5. Dan
  • November 2005: Prüfung zum 6. Dan im Iaidô
  • April 2006: bei den 43. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa 'Yûshûshô' in der Gruppe '6. Dan'
  • November 2006: beim 12. Toyama-Iaidô-Turnier 1. Platz in der Gruppe 6. Dan
  • November 2006: Iaidô Renshi
  • April 2007: bei den 44. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa 'Yûshûshô' in der Gruppe '6. Dan'
  • November 2007: beim 13. Toyama-Iaidô-Turnier 3. Platz in der Gruppe 6. Dan
  • Bericht zum Jôdô in der Zeitschrift "Kanazawa" (S.66 / S.67)
  • Februar 2008: Prüfung zum 5. Dan Jôdô
  • April 2008: bei den 45. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa 'Yûshûshô' in der Gruppe '6. Dan'
  • September 2008: Shintô Musôryû Jôjutsu "Okuiri"
  • November 2008: beim 14. Toyama-Iaidô-Turnier 3. Platz in der Gruppe 6. Dan
  • Seit Februar 2009: Professor an der Kanazawa Universität (International Student Center)
  • April 2009: bei den 46. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa 'Yûshûshô' in der Gruppe '6. Dan'
  • Juli 2009: Shintô Musôryû Jôjutsu "Shomokuroku"
  • Oktober 2009: Teilnahme an den 44. All Japanischen Iaidô Meisterschaften in Shimabara (Nagasaki) - Repräsentant von Ishikawa: 'sechster Dan' - "Best 16" (9. Platz)
  • November 2009: beim 15. Toyama-Iaidô-Turnier 3. Platz in der Gruppe 6. Dan
  • April 2010: bei den 47. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa 'Yûshûshô' in der Gruppe '6. Dan'
  • Juni 2010: beim 34. Tôhoku-Nihon-Iaidô-Turnier 3. Platz in der Gruppe 6. Dan
  • November 2010: beim 16. Toyama-Iaidô-Turnier 3. Platz in der Gruppe 6. Dan
  • Dezember 2010: Shintô Musôryû Jôjutsu "Gomokuroku"
  • April 2011: bei den 48. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa 'Yûshûshô' in der Gruppe '6. Dan'
  • Mai 2011: Artikel unter anderem zu Baelz in der Zeitschrift "Taiikuka Kyôiku" (Sportpädagogik) Ausgabe 2011/06  (S. 78 / S. 79)
  • November 2011: beim 17. Toyama-Iaidô-Turnier 3. Platz in der Gruppe 6. Dan
  • April 2012: bei den 49. Iaidô-Meisterschaften der Präfektur Ishikawa 'Yûshûshô' in der Gruppe '6. Dan'
  • Juni 2012: Prüfung zum 7. Dan im Iaidô (Zen Nihon Kendô Renmei)
  • Juni 2013: beim 37. Tôhoku-Nihon-Iaidô-Turnier 'Yûshûshô' in der Gruppe '7. Dan'
  • August 2013: Prüfung zum 6. Dan im Jôdô (Zen Nihon Kendô Renmei)
  • November 2014: Iaidô Kyôshi und Jôdô Renshi (Zen Nihon Kendô Renmei)
  • Seit 2016 Gremiumsvorsitzender für Jôdô (Jôdô Iinchô) der Ishikawa-ken Kendô Renmei
Google

Suche im WWW
www.bittmann-verlag.com